K

 

Beleuchtung

01 | Informationen

Arbeitsstätten, Pausenräume und Verkehrswege müssen möglichst ausreichend Tageslicht durch z. B. Fenster, Dachoberlichter erhalten, wobei Fenster zusätzlich eine Sichtverbindung nach außen ermöglichen.

Eine Beleuchtung mit Tageslicht ist der Beleuchtung mit ausschließlich künstlichem Licht aufgrund der positiven Wirkung auf die Gesundheit und das Wohlempfinden des Menschen vorzuziehen. Helle Wände und Decken unterstützen die Nutzung des Tageslichts.

Tageslicht kann durch Fenster, Dachoberlichter und lichtdurchlässige Bauteile in Gebäude gelangen, wobei Fenster zusätzlich eine Sichtverbindung nach außen ermöglichen. Eine gleichmäßige Lichtverteilung kann mit Dachoberlichtern erreicht werden, wenn der Abstand der Dachoberlichter voneinander nicht größer ist als die lichte Raumhöhe.