P

Flächendesinfektion  

Flächendesinfektion – Desinfektionsmittelkonzentrate

01 | Informationen

Desinfektionsmittelkonzentrate

Konzentrate von Flächendesinfektionsmitteln sind i.d.R. nicht zur direkten Anwendung bestimmt, sondern müssen vor der Anwendung verdünnt werden. Die unverdünnten Konzentrate haben oft reizende oder gar ätzende Wirkung, d.h., sie können Haut oder Augen erheblich schädigen.

Die Gefährdung lässt sich anhand der Kennzeichnung der Produkte auf der Verpackung, im Sicherheitsdatenblatt sowie auf der Betriebsanweisung erkennen. Die nebenstehende Abbildung zeigt die Kennzeichnung nach den alten (links) und neuen (rechts) Regeln für die Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen.