P

 

Arbeitskleidung

01 | Informationen

Bei pflegerischen Tätigkeiten muss Arbeitskleidung geeignet sein, sich einem Alltag anzupassen bei dem sich die Pflegekraft viel bewegt, hebt, trägt und allgemein im intensiven Kontakt zu Menschen arbeitet. Arbeitskleidung sollte der Pflegekraft daher alle notwendige Bewegungsfreiheit lassen. Vor allem die Einnahme Rücken entlastender Haltungen erfordert, sich ungehindert und komfortabel bewegen zu können.

Hosen mit elastischen Bündchen oder verstellbaren Gurten passen sich dem Körper an, ebenso ermöglichen Kasaks durch Länge und Schnitt Bewegungsfreiheit und sind daher zu empfehlen.