V

Arbeitsschutzorganisation  

Organisation und Durchführung der Gefährdungsbeurteilung

02 | weitere Hinweise

Beispiel

Bei der Gefährdungsbeurteilung wurde festgestellt, dass häufig Patiententransfers von Pflegekräften ausgeführt werden. Es ist bekannt, dass diese den Rücken stark belasten.

Als Schutzmaßnahme wird festgelegt, dass bei den gefährdenden Tätigkeiten Patientenlifter eingesetzt werden sollen. Eine quantitative Bedarfsermittlung wurde bereits durchgeführt. Jetzt sollen Maßnahmen getroffen werden, die sicherstellen, dass eine ausreichende Anzahl geeigneter Patientenlifter beschafft wird.
 

... Maßnahme Verant- wortlicher Umzu- setzen bis Erledigt ...
  Es wird eine Marktübersicht über die derzeit verfügbaren Patientenlifter erstellt. Pflege­-
dienst- leitung/
-di­rektion
Datum Erledi- gungs- datum  
  Zwei Patientenlifter aus dem Angebot werden ausgewählt und in der chirurgischen Abteilung erprobt. Stations- leitung Chirurgie Datum Erledi- gungs- datum  
  Mitarbeiter werden befragt, ob sich die Patientenlifter eignen. Stations- leitung Chirurgie Datum Erledi- gungs- datum  
  Nach Auswertung der Rückmeldungen werden Patientenlifter in ausreichender Stückzahl angeschafft. Geschäfts- führung, Pflege- dienst- leitung/
-di­rektion
Datum Erledi- gungs- datum  
... ... ... ... ... ...