V

 

Mobbing

02 | weitere Hinweise

Mögliche Mobbingursachen im Gesundheitswesen
  • Hoher Zeitdruck
  • Starre Hierarchien mit unsinnigen Arbeitsanweisungen (z. B. zu ausführliche Dokumentation)
  • Unklare Aufgabenverteilung
  • Schlechter Informationsfluss
  • Massive Einsparungen
  • Hohe Verantwortung bei geringem Handlungsspielraum
  • Einsatz unqualifizierter Arbeitskräfte
  • Unterbezahlung
  • Mängel im Führungsverhalten (z. B. fehlende Gesprächsbereitschaft, mangelnde Konfliktlösekompetenz und schlechtes Informationsmanagement)