V

 

Mobbing

02 | weitere Hinweise

Mögliche personelle Ursachen
  • Besondere persönliche Merkmale (z. B. Behinderung, Nationalität, auffällige Kleidung oder auffälliges Verhalten)
  • Einzigartigkeit (einziger Mann in einem typischen Frauenberuf oder umgekehrt, Andersdenkende, o. Ä.)
  • Berufsanfänger oder neue Mitarbeiter, die sich in einem bestehenden Team behaupten müssen und aus Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes schweigen
  • Besonders ehrgeizige oder erfolgreiche Mitarbeiter ziehen Neid auf sich

Man sollte allerdings vorsichtig bei einer allgemeinen Einstufung Betroffener vorgehen, da Wissenschaftler im Jahr 2002 belegt haben, dass sowohl Menschen, die zu Ängstlichkeit und Unsicherheit neigen, als auch solche, die wissbegierig, offen und unabhängig in ihrer Meinung sind, Opfer von Mobbinghandlungen werden können. Es gibt also keine Personengruppe, die man generell als Mobbing-Opfer einordnen kann.