V

Arbeitsschutzorganisation  

Entwicklung des Unternehmensleitbildes

01 | Informationen

Basis für eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit sind ein gemeinsam getragenes Wertesystem, einvernehmliche Ziele sowie Regeln für den Umgang miteinander und für die Führung der Mitarbeiter.

Ein solches Wertesystem wird in vielen Untenehmen in einem Unternehmensleitbild festgeschrieben, das die grundsätzliche Ausrichtung des Unternehmens sowie Unternehmensziele beinhaltet. Werden diese gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeitet, können deren Interessen darin berücksichtigt werden, was wiederum ein hohes Maß an Akzeptanz schafft. Dies ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass das Leitbild nicht am Ende „Wunschdenken“ bleibt, sondern tatsächlich zum Wohle des Unternehmens gelebt wird.

Unternehmensziele können sich auf die Leistungsfähigkeit, Qualität, Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit oder auch die Anpassungsfähigkeit der Organisation an veränderte Rahmenbedingungen beziehen. Aber auch übergeordnete Werte aus dem kulturellen sowie konfessionellen Zusammenhang, wie ein humanitärer oder christlicher Ansatz, können sich als tragend erweisen. Diese sinnstiftende Komponente des Wertesystems fördert die Identifikation mit der eigenen Arbeit und damit die Leistungsbereitschaft der Beschäftigten.